Persönlich

  • Ausbildung in psychologischer Astrologie: 3-jähriger Lehrgang bei Roland Jakubowitz in Bern; Kinder- und Solarhoroskop bei Verena Bachmann und Claude Weiss bei Astrodata in Zürich; Weiterbildung Kinderhoroskope bei Anita Cortesi beim Zfu in Zürich; fortlaufende Weiterbildungsabende in der Astrologieschule Marliese Stettler, Thun
  • Ausbildung in bedarfsorientierter Ernährung bei H. Tönnies und Annemarie Schropp, Stoffwechseltherapeutin, Bern
  • Diplom zur Naturheil-Therapeutin NHS an der Naturheilschule Ittigen 2005
  • Beraterin in Biochemie nach Dr. Schüssler (SPAK geprüft)
  • Teilausbildung und Weiterbildung in Aroma-Therapie an der Naturheilschule Ittigen und bei Margrit Stalder, langjährige Aromatherapeutin
  • Produkteschulung Wirkung der hochwertigen Vitalstoffe von Ringana in bezug auf die bedarfsorientierte Ernährung bei Annette Starlinger 2 x pro Jahr, seit Sommer 2009. Firmeninterne Produkteschulung vom Entwicklungsleiter mehrmals pro Jahr

Ich bin am 29. August 1959 um 08.05 Uhr in Zürich im Zeichen der Jungfrau geboren. Meine Kindheit verbrachte ich in Biel und Boll-Sinneringen (BE), wo ich die Sekundarschule absolvierte. Danach wohnte ich 3 ½ Jahre in Neuenburg, besuchte die Ecole supérieure de commerce, die ich 1978 mit dem Handelsdiplom in französischer Sprache abschloss. An der Bell School of Languages in Cambridge/England perfektionierte ich während 9 Monaten meine Englischkenntnisse und absolvierte das First und das Proficiency Certificate in English. In den folgenden 12 Jahren arbeitete ich in verschiedenen Werbeagenturen: bei McCann-Erickson in Genf, bei Young & Rubicam in Bern, beim Migros-Genossenschaftsbund in Zürich, bei Gysi & Partner in Bern und F + W Communications in Ittigen und absolvierte während dieser Zeit 1985 das eidg. Diplom als Werbefachfrau.

Als meine Tochter Selina Alexandra (24.2.1992) 1 Jahr alt war, habe ich mich von meinem Beruf als Werbefachfrau, den ich während 1 Jahr noch als selbstständige Werbeberaterin ausgeübt habe, verabschiedet.

1993 habe ich eine 3-jährige Ausbildung in Astrologie bei Roland Jakubowitz in Bern begonnen und gleichzeitig die bedarfsorientierte Ernährung nach H. Tönnies (D) kennen gelernt. Mein Sohn Nino Tim (26.7.1994) wurde geboren, und ich setzte mich in dieser Zeit während 5 Jahren ganztags in den Dienst der Mutter- und Familienpflichten. Ich erweiterte während dieser intensiven Familienfrauphase mein Wissen in Astrologie in einer Kleingruppe und in Wochenendseminaren bei Astrodata und Anita Cortesi (Kinderhoroskope) in Zürich und begann als Hobby, Radix-, Solar- und Kinderhoroskope zu deuten. Gleichzeitig erforschte und beobachtete ich die Wirkung der Nahrungsmittel im Alltag nach den Kenntnissen der bedarfsorientierten Ernährung und besuchte das Grundseminar, Kochkurse,  Intensivseminare und die jährlichen Fortsetzungsseminare, die Annemarie Schropp, eine Schülerin von H. Tönnies, zu verschiedenen Themen der bedarfsorientierten Ernährung in Bern anbot. Zusätzlich folgen noch 34 Stunden Ausbildung in Ernährungspädagogik bei Annegret Bohmert an der Naturheilschule Ittigen.

Im Frühling 2002 begann ich an der Naturheilschule Ittigen den Anatomie-, Physiologie- und Pathologie-Grundkurs, den ich 2003 mit dem Diplom abschloss. Im Herbst 2002 folgte die 3-jährige Ausbildung zur Naturheil-Therapeutin NHS in den Fächern Original-Bachblüten-Therapie, Phytotherapie inkl. Kenntnisse in Spagyrik und Aromatherapie und Psychologie, die ich im November 2005 mit dem Diplom zur Naturheil-Therapeutin NHS abschloss. Im 3. Jahr der Ausbildung habe ich mit Beratungen in Bachblütentherapie und in bedarfsorientierter Ernährung begonnen. Die Ausbildung zur Beraterin in Biochemie nach Dr. Schüssler bei der Phytomed in Hasle/Burgdorf habe ich mit der SPAK Prüfung am 10. August 2007 abgeschlossen und besuchte während mehreren Jahren die jährlichen 3 Weiterbildungsseminare bei Jo Marty. Im März 2009 habe ich einen wichtigen Entscheid gefällt in meinem Leben: Ich habe mich entschieden, ein eigenes Geschäft aufzubauen und die Philosophie und Idee von Andreas Wilfinger, dem Gründer der Firma Ringana aus Österreich im Jahr 1996,  unter die Menschen zu bringen – mich für eine bessere, gesündere und grünere Welt einzusetzen und die Badezimmer von Erdöl und Chemie zu befreien, wo immer die Menschen dazu bereit sind und in diesem Bewusstsein leben. Nachhaltige, vegane Frische Kosmetik und 100 % natürliche Vitalstoffe, sonnengereift und mit Energie angereichert, sind absolut auf unseren Zeitgeist abgestimmt und aktueller denn je. Ein ganz wunderbares Netzwerk von engagierten, tollen  Teampartnerinnen und -Partnern unterstützen mich dabei. Ich bin dankbar, dass es Ringana gibt.

Es ist mir ein starkes Bedürfnis und inneres Bestreben, ständig weiter zu forschen und die Wirkungsweise von allen Dingen, die ich in meinen Empfehlungen und Beratungen anbiete, zu erfahren. Das ist für mich der Weg, meine Klienten ehrlich und nach bestem Wissen und Gewissen beraten zu können.

Seit dem 17. Februar 2006 arbeite ich in selbständiger Tätigkeit als Naturheil-Therapeutin und seit März 2009 als Unternehmerin und  Ringana Frische Partnerin.

 

Weisheiten

  • Wenn du weisst, was du wirklich, wirklich willst, gibt es immer einen Weg. Wolfram Andes

Termine:

no event

Zur Agenda